Neuer KTW in Dienst gestellt.

Vergangene Woche wurde durch mfs Rettungsdienstleiter Sven Curland und Stellvertreter André Fischbach der neue Notfall -  KTW beim Aufbauhersteller "System Strobel" in Aalen abgeholt. Der neue Notfall - KTW ist die Neubeschaffung für den drei Jahre alten 10/93-1 mit Standort in Büttelborn. Um jederzeit auf dem neusten technischen Stand zu sein, werden die alle Fahrzeuge in regelmäßigen Abständen ersetzt. Hierbei wird großen Wert auf die physiologischen Gegebenheiten des Fahrzeugs gesetzt. Rückenschonendes Arbeiten für die Mitarbeiter und eine sichere Transportumgebung für den Patienten haben größte Priorität. Technische Daten:
  • Fahrgestell: Volkswagen T6 2,0l TDI BlueMotion
  • Leistung: 110 kw / 150 PS
  • Hubraum: 1.968 cm³
  • zul. Gesamtgewicht: 3.250 kg
  • Baujahr: 2017
  • Auf-/Ausbau: System Strobel
Funk und Kommunikation:
  • Funkgerät: Tetra digital Motorola MTM 800 FuG
  • Funkhörer: Tetra digital Bedienhandapparat Motorola
  • Einsatz-Management-System: Convexis RescueTrack Connex RND 1010
  • Handfunkgerät: 2 Stück Tetra digital Motorola MTP 850 FuG
Fahrzeugausstattung:
  • 7-Stufen DSG Getriebe
  • Rückfahrkamera
  • Klimaanlage vorne/hinten
  • blaue LED Traumabeleuchtung hinten
  • Radio mit Bluetooth- Freisprecheinrichtung
  • Ledersitze mit Sitzheitzung
  • gefederter Tragetisch
  • LED Umfeldbeleuchtung
  • LED Hauptscheinwerfer
  • gelbe LED Heckabsicherung
  • 230V-Heizlüfter
Sondersignalanlage:
  • 8 Whelen LED Blitzmodule in der Dachhutze integriert
  • 2 LED Blitzmodule blau im Heckprofil
  • 2 Frontblitzer: FG Hänsch Sputnik SL
  • 2 Durckkammerlautsprecher: FG Hänsch DKL 604
  • Warnanlage: FG Hänsch Typ 624
medizinische Ausstattung:
  • Notfallrucksack: PAX Wasserkuppe L in mfs Design
  • Kinder-Notfall-Pack: PAX
  • MANV-Tasche: PAX Registrierungstasche MANV
  • Traumatasche: medida mini rescuebag
  • Absaugpumpe: Weinmann Accuvac Rescue
  • EKG: corpuls³
  • Blutzuckermessgeräte
  • Thermometer
  • Beatmungsgerät: Weinmann Medumat Standard
  • Schaufeltrage: Ferno Model 65 EXL
  • Tragestuhl: Dlouhy Tragesessel Light
  • Fahrtrage: Stryker M1
  • Vakuummatratze
Technische Daten:
  • Fahrgestell: Mercedes Benz Sprinter 319 BlueTEC
  • Leistung: 140 kw / 190 PS (440 Nm bei 1.600-2600 U/min)
  • Hubraum: 2.987 cm³
  • zul. Gesamtgewicht: 3.880 kg
  • Baujahr: 2017
  • Auf-/Ausbau: System Strobel
Funk und Kommunikation:
  • Funkgerät: FuG 8b1
  • Funkhörer: Funktronic Commander 6 BOS
  • Einsatz-Management-System: Convexis RND 1010
Fahrzeugausstattung:
  • 7-Stufen-Automatikgetriebe
  • Rückfahrkamera
  • Klimaanlage vorne/hinten
  • blaue LED Traumabeleuchtung hinten
  • CD-Radio
  • Motorweiterlaufschaltung
  • 2 Betreuersitze in Fahrtrichtung
  • gefederter Tragetisch
  • LED Umfeldbeleuchtung
  • gelbe LED Heckabsicherung
  • Kühlbox
  • Thermobox
  • 230V-Heizlüfter
Sondersignalanlage:
  • 4 FG Hänsch LED Blitzmodule an den Aufbauecken
  • 2 Frontblitzer: FG Hänsch Sputnik SL
  • 2 Drckkammerlautsprecher: FG Hänsch DKL 600
  • Warnanlage: FG Hänsch Typ 624
  • Kompressoranlage: Martin-Horn 2298 GM
medizinische Ausstattung:
  • Kreislaufkoffer: Weinmann Ulmer Koffer I
  • Beatmungsrucksack: PAX Wasserkuppe L in dunkelblau
  • Kinder-Notfall-Pack: PAX in neongelb
  • MANV-Tasche: PAX Registrierungstasche MANV
  • Traumatasche: medida mini rescuebag
  • Absaugpumpe: Weinmann Accuvac Rescue
  • EKG: corpuls³
  • Blutzuckermessgeräte
  • Thermometer
  • Beatmungsgerät: Weinmann Medumat Standard
  • Schaufeltrage: Ferno Model 65 EXL
  • Tragestuhl: Ferno Model 59 T
  • Fahrtrage: Ferno Mondial
  • Spineboard: Ferno Millennia 2001-18 O
  • Vakuummatratze
  • weitere Ausstattung nach DIN EN 1789 Typ C