Psychosoziale Notfallversorgung

Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV)

Psychosoziale Notfallversorgung bietet Angehörigen, Zeugen, Ersthelfern oder auch Einsatzkräften nach einem Unglücksfall Hilfe und Unterstützung.

PSNV sieht den betroffenen Menschen weiterhin als eigenverantwortlichen Menschen, der sich in einem seelischen Ausnahmezustand befindet. Unsere Aufgabe als NotfallseelsorgerIn ist es, unterstützend und zuhörend zur Seite zu stehen. Mit unserer Hilfe hat der Betroffene die Möglichkeit, die nötigen nächsten Schritte zu planen und auch gehen zu können. Dafür aktivieren wir vorhandene Ressourcen des Gegenübers und eventuelle soziale Kontakte im Umfeld.

  • PSNV für Mitarbeiter/innen
  • Gespräche im vertrauten Rahmen
  • Einsatz in Krisensituationen
  • Nachsorge zu belastenden Einsätzen (Auslandseinsätzen)
  • Ab Frühjahr ehrenamtliche Einsätze im öffentlichen Raum